BLAURING GAMS


Zopfaktion 2019

Bestellen Sie hier ganz einfach einen frischen und selbstgemachten Zopf direkt an Ihre Haustüre und unterstützen Sie damit den Blauring Gams!

Dieses Jahr findet die Zopfaktion am 30./ 31. Mai 2019 statt. Das heisst am Abend des 30. Mai und in der darauffolgenden Nacht werden die Zöpfe hergestellt und gebacken, damit sie am 31. Mai 2019, zwischen 7.30 - 9.30 Uhr zu Ihnen nach Hause geliefert werden können. Die Bezahlung erfolgt bar (wenn möglich genauer Betrag) bei der Lieferung.

 

Bestellungen werden bis am 20. März 2019 entgegengenommen.

 

Bestellformular Zopfaktion 2019

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Nationaler Jublatag 2018

Am Samstag, 8. September 2018, laden Jubla-Gruppen aus der ganzen Schweiz interessierte Kinder, Jugendliche und Eltern auf eine Reise durch die Welt der Jubla ein! Sei auch du mit dabei und entdecke den Blauring und die Jungwacht Gams. 

 

Am nationalen Jubla-Tag erhalten interessierte Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, in die kunterbunte Jubla-Welt einzutauchen. Bei verschiedenen Aktivitäten können die Kinder unsere Schar kennen lernen. Dafür sind wir auf die Teilnahme möglichst aller Kinder der Jungwacht und des Blaurings Gams angewiesen. Reserviert euch das Datum schon jetzt und tragt es fett in eure Agenda ein.


Kala 2018

Abenteuerliche Zeltlagerwoche in Akalanis

Am Samstag, 14. Juli 2018 fanden sich rund 60 Teilnehmer und Leiter des Blauring und der Jungwacht Gams zusammen, sattelten ihren Drahtesel und machten sich voller Vorfreude auf in Richtung Kantonslager in Balgach. Da unser Volk der Smaganer fast alle Vorräte aufgebraucht und unser Vieh die Wiesen abgegrast hat, verschlug es uns in die geheimnisvolle Welt von Akalanis. Mehr...

 


Zopfaktion

Am 5. und 6. Mai fand die Zopfaktion statt. Am Samstag wurden in der Schulküche Widem fleissig Zöpfe produziert - 97 Zöpfe insgesamt! Es wurde fleissig gearbeitet und die Arbeitsschritte wurden aufgeteilt, damit alles reibungslos ablaufen konnte.

Der erste Posten belief sich auf das Abwägen der Zutaten. Danach wurde der Teig für etwa 10 Minuten geknetet, um dann für eine Stunde aufzugehen. Sobald die Zopfteige genug aufgegangen waren, wurden sie auf das richtige Gewicht abgewogen und konnten in Form gebracht werden.  Mehr..